Feng Shui und Farben

Farben haben einen erheblichen Einfluss auf Stimmung und Wohlbefinden der Menschen. Dabei geht es nicht nur um die Farben in unserem Wohnumfeld, sondern auch um Farben in unserem Lebens- bzw. Arbeitsumfeld.

Schon längst hat die Wissenschaft bewiesen, das Farben sowohl den Körper, wie den Geist und die Seele beeinflussen. Daher liebe ich es so sehr, mit diesem Thema zu arbeiten, weil es sofortige und tiefgreifende Veränderungen hervorbringt. Besonders in einer Feng Shui Beratung ist das gezielte Arbeiten mit Farben überhaupt nicht wegzudenken.

Natürlich hat nicht jeder die gleichen Farbvorlieben, deshalb ist es ja auch so wichtig herauszufinden was jeder Einzelne eigentlich braucht. Einige Menschen bevorzugen warme Farben, wie braun, rot oder orange, andere wiederum lieben, kalte Farben wie blau, oder grün. Dabei reicht die Farbpalette von dunkel bis hell, von niedrig zu hoch und alledem was dazwischen liegt. Das Zusammenbringen von individuellen Bedürfnissen und den energetischen Bedürfnissen eines Raumes, ist eine der größten Herausforderungen einer Feng Shui Beratung.

fotolia_13348592_xs

In meiner Arbeit als Feng Shui Beraterin gibt es unterschiedliche Bereiche, in denen ich mit Farben arbeite.

  1. In einer Feng Shui Beratung dient die richtige Farbauswahl zur Harmonisierung der Energien in einem Raum. Bevor wir jedoch die richtigen Farben finden können, muss zuallererst eine geomantische Vermessung am Haus gemacht werden. Dies dient dazu, um einen Überlick über die energetischen Verhältnisse in einem Gebäude zu erhalten. Um dann festzulegen welche Farben wo eingesetzt werden sollen.
  2. Im Coaching geht es mehr um die emotionalen Wirkung die Farben auf Menschen haben. Dabei kann es passieren, das wir unterschiedliche Farben in unterschiedlichen Lebensphasen benötigen. Farben könne als Schutz, Stärkung oder aber als Antrieb verwendet werden.

Das Arbeiten mit Farben ist eine faszinierendes und aufregendes Arbeitsfeld.

Advertisements